Skip to main content

Willkommen auf Oberfraesen.info

Oberfräse Kopierhülse

Bei der Kopierhülse, oder auch Kopierring genannt, handelt es sich um ein Werkstück welches für das richtige Führen des Fräsers einer Oberfräse entlang einer Schablone verwendet wird. Mit dieser Kopierhülse ist es einem möglich sehr präzise Arbeiten zu bewerkstelligen. Man kann sich dies wie folgt vorstellen: Die Kopierhülse wird über den Fräser gelegt. Zwischen Werkstück und Fräser bringt man zusätzlich die dementsprechende Schablone an. Danach führt man der Schablone entlang die Oberfräse und hat somit die Möglichkeit präzise Ausfräsungen durchzuführen. Im Allgemeinen sei gesagt dass man Kopierhülsen einer Oberfräse nur dann benötigt, wenn sehr detailreiche und präzise Arbeiten durchgeführt werden müssen. Für einfache Arbeiten ist so eine Kopierhülse nicht zwingend notwendig, wenn es sich allerdings um Millimeter – Arbeit handelt sollte man sich aufjedenfall auf eine Kopierhülse berufen.

Kopierhülsen Silverline 245122

22,44 € 25,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zu Amazon


 

Oberfräse Kopierhülse – Hersteller und auf was man achten sollte

Verschiedenste Hersteller bieten passende Kopierhülsen für den Fräser einer Oberfräse an. Dabei ist es in diesem Fall aber relativ obsolet ob man die Kopierhülsen von dem Hersteller kauft bei dem man auch seine Oberfräse gekauft hat. Prinzipiell ist es wichtig die breite des Fräsers zu wissen und über diese Breite dann die richtigen Kopierhülsen erwirbt. Die Kopierhülsen können einzeln aber auch in Sets (sogeannte Kopierhülsen – Sets)  erworben werden. Bei einem Set hat man den Vorteil mehrere unterschiedliche Kopierhülsen zu besitzen. Dies kann insbesondere dann zum Vorteil werden wenn man Präzisionsarbeiten für die unterschiedlichsten Werkstücke durchzuführen hat. Generell sei gesagt dass man dennoch bei der Anschaffung von Kopierhülsen auf die Garantie des Herstellers achten sollte. Nicht selten ist es der Fall das bei Beschädigung der Oberfräse über externe Kompenten (externe Komponenten sind in diesem Fall Nicht – Hersteller eigene Komponenten) die Garantie erlischt. In den meisten Fällen sollte einem beim Arbeiten mit Kopierhülsen allerdings nicht sonderlich viel passieren da dieser ja nur über den Fräser selbst gelegt wird und dazwischen eine zusätzliche Schablone angebracht wird. Wissen kann man es dennoch nie, darum obliegt es bei jedem selbst ob man sich die etwas teureren Kopierhülsen vom Hersteller der eigenen Oberfräse beschafft oder doch eher die von einem Drittanbieter.