Skip to main content

Willkommen auf Oberfraesen.info

Oberfräse Radiusfräser

Ein Radiusfräser oder auch Abrundfräser ist ein Fräsaufsatz für die jeweilige Oberfräse. Mit diesen lassen sich kanten an einem Werkstück in einem vordefinierten Radius abrunden. Dies ist vor allem dann wichtig wenn scharfe Kanten eines Werkstückes abgerundet werden müssen um mögliche Schnittverletzungen zu vermeiden. Dabei ist die Handhabung eines Radiusfräsers relativ einfach. Zuvor sollte man mit einem passenden Schlüssel den Schaft öffnen in dem sich der Fräser befindet. Danach kann man dan Radiusfräser einfach in den Schaft einführen und diesen wieder schließen sowie fest zudrehen damit der Radiusfräser bei Fräsarbeiten nicht aus dem Schaft springt. Hat man den Radiusfräser erfolgreich an der Oberfräse angebracht gilt es die grundsätzliche Handhabung zu üben. Hierbei sollten Oberfräsen – Anfänger welche zuvor noch nie mit einem Radiusfräser als Aufsatz gearbeitet haben sich vorher an einem Test – Werkstück herantrauen und auf diesen die Fräsarbeiten üben. Somit ist später das reibungslose Arbeiten an einem echten Werkstück gewährleistet und der Umgang mit einem Radiusfräser geübt.

Radiusfräser Promat 866961

23,52 € 23,57 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zu Amazon


 

Radiusfräser Hersteller

Es gibt prinzipiell mehrere Hersteller von Radiusfräsern. Beginnend mit standardmäßigen Marken – Herstellern wie zum Beispiel die Firma Bosch, Einhell oder Hitachi. Darüber hinaus gibt es ebenso drittanbieter welche qualitativ hochwertige Radiusfräser für die unterschiedlichsten Oberfräsen anbieten. Hierbei sollte allerdings im Vornherein darauf geachtet werden dass man den passenden Radiusfräser für seine Oberfräse erwirbt da nicht jeder Radiusfräser in die bereits vorhandene Oberfräse passt. Dies kann vom Bedienhandbuch der jeweiligen Oberfräse entnommen werdne oder gegebenfalls vom Support des Herstellers erfragt werden. Wir empfehlen vorab den Marken – Hersteller da diese große Expertise in der Herstellung von Radiusfräsern haben und es obendrauf meisten noch eine Garantie gibt, sollte etwas mit dem Radiusfräser geschehen. Bei der Garantie sei noch etwas hinzuzufügen: Es kann durchaus vorkommen dass der Hersteller der Oberfräse die Garantie erlischen lässt sollte etwas bei den Fräsarbeiten mit einem Radiusfräser, welcher nicht vom Hersteller selbst ist, schiefgehen und die Oberfräse dabei beschädigt werden. Einer der Gründe warum wir empfehlen sich die dazu passenden Radiusfräser der Herstellerfirma (der Oberfräse) direkt zu bestellen. Abschließend sei zu erwähnen dass mit mit dem Radiusfräser einen sehr nützlichen Aufsatz für die Oberfräse hat welcher für präzises abrunden des jeweiligen Werkstückes ideal geeignet ist.