Skip to main content

Willkommen auf Oberfraesen.info

Oberfräse Zirkel 

Bei einem Oberfräsen Zirkel handelt es sich um eine Erweiterung (der Zirkel) welche an die Oberfräse direkt angebracht werden kann. Mit diesem Zirkel ist es einem möglich präzise Formen wie etwa Kreise, Ovale oder Sonstige Formen auszufräsen. Der Fräszirkel lässt sich für die gewünschten Arbeiten individuell einstellen. So hat man zum Beispiel die Möglichkeit einen Fräszirkel mit einem Durchmesser von 30 mm – 760 mm genau in diesem Von (30 mm) und Bis (760 mm) Bereich einzustellen. Die Fräsarbeiten mit einem Fräszirkel kann man sich in etwa so vorstellen wie die Verwendung eines normalen Zirkels welcher in der Schule verwendet wird. Vor der Bearbeitung des Werkstückes muss man hierbei den Fräszirkel dementsprechend einstellen. Sind die Maße eingestellet kann man die Oberfräse starten und die gewünschte Form ausfräsen. Einstellbar ist dieser mit kleinen Drehschrauben welche sich jeweils nähe der Oberfräse und am Ende des Fräszirkels befinden.

Fräszirkel MC8002

27,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*zu Amazon


 

Oberfräse Zirkel – Hersteller und auf was man achten sollte

Für die Oberfräsenzirkel gibt es die unterschiedlichsten Hersteller. Sowohl Markenhersteller wie Bosch, Einhell oder aber Mafell als auch Drittanbieter welche ebenfalls qualitativ hochwertige Fräszirkel zum Verkauf zur Verfügung stellen. Hierbei ist es dennoch eine kleine Frage des Geschmakes und auch des eigenen Empfindens gegenüber einer Marke. Ist man also absoluter Bosch – Fan, wird man hierbei sicherlich auch fündig. Ist es einem allerdings egal kann bei der Anschaffung eines Fräszirkels auch durchaus auf einen Drittanbieter zurückgegriffen werden. Wichtig bei der Verwendung eines Fräszirkels ist allerdings nur das Einstellen eines solchen. Weiß man bereits welche Form (etwa ein Kreis) man ausfräsen möchte, so sollte man den Fräszirkel dementsprechend einstellen und bei erstmaliger Verwendung evtl. auf ein nicht benötigtes Werkstück zuerst beüben. Ansonsten sei gesagt dass man den Umgang mit einem Fräszirkel relativ schnell drinnen hat. Die Maße lassen sich sehr rasch einstellen und das Fräsen kann dann auch schon beginnen. Lediglich der Umgang wird bei erstmaliger Verwendung etwas ungewohnt sein da man keine direkte Sicht auf das zu bearbeitende Werkstück hat. Dies wird allerdings bei öfterer Benutzung kein Problem mehr darstellen, kann aber bei erstmaliger Verwendung etwas irritierend wirken.